Regionale Produkte anbauen – Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht:  Klare Worte :

Das wollen unsere Politiker natürlich nicht hören.
Man schaue sich nur mal Stephan Weil an.
Der hätte ihr wohl am liebsten den Mund verboten.

Hamburg könnte sich komplett bio selbst versorgen,
wenn die SPD mit den Grünen nicht unsere
regionale Landwirtschaft zerstören würden.

Wir wollten in Hamburg eine Solawi gründen.
Landwirtschaftliche Flächen stehen
dafür aber nicht zur Verfügung
und das ist politisch gewollt.
.                                           Ricarda

.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bund, Deutschland, Gesundheit, Hamburg, Umwelt und Nachhaltigkeit, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.