Rote Karte für Scholz – auch von den SPD-Mitgliedern!

Olaf Scholz ist und war ja immer schon ein schlechter Verlierer.
Noch habe ich den Ausschnitt nicht gefunden, als ihm wegen dieser Niederlage
die Gesichtszüge entglitten sind.

Bezeichnend ist aber auch, dass er zu einem persönlichen Interview
nicht zur Verfügung stand. – Niederlagen sind nicht sein Ding.
Wie in Hamburg, hat Olaf Scholz sich auch hier vom Acker gemacht.

Wir dürfen gespannt sein, was beim Parteitag passiert.

Bei Scholz kann man nie sicher sein.

Vielleicht wählen die Delegierten
plötzlich Scholz zu 100 % ?

Die endgültige Entscheidung fällt auf dem Parteitag.

Wir bleiben weiter dran.
.                                Ricarda

.
.
.
.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Europa, Hamburg, Medien, Politik-Aktuell, Rote Karte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.