EU verhängt Strafzölle für Harleys

Rache ist süß. Jetzt schlägt die EU knallhart zurück und verhängt Strafzölle, berichten die Medien. Von Vergeltungszöllen spricht spiegel online.

Neben Whisky trifft es Erdnussbutter, Harley-Davidson-Motorräder und Levi’s-Jeans. Uii…

Das trifft deutsche Hartz IV-Empfänger hart. Nun werden sie bei den Harley-Days an der Reeperbahn stehen, ihr Bierchen weg zischen und jammern: „Meine Träume einmal Harley zu fahren sind zerplatzt wegen dieser blöden Vergeltungszölle. Ich würde ja sofort einen Job als Tellerwäscher annehmen und auf eine Harley sparen, aber das ist nun sinnlos geworden.“

Trump wird es das Herz brechen. Er wird sofort an alle Hartz IV-Empfänger twittern, dass jeder, der ihm seinen Hartz IV-Bescheid schickt eine Harley mit persönlicher Widmung bekommt, und wer ihm ein Herz schickt mit dem Schriftzug America first erhält noch eine Flasche Whisky obendrauf.

Merkel beruft eine Krisensitzung ein und beschließt, jedem Amerikaner, der verspricht, Trump nicht wieder zu wählen eine Rolle Alufolie zu schenken. Trump reagiert prompt mit Erdnussbuttergläsern, die in Lewis-Jeans eingefasst sind, getarnt mit dem Hinweis auf Rhabarbermarmelade…

Das reicht Merkel endgültig. Sie schenkt jeder amerikanischen Hausfrau ein Päckchen Stahlwolle.

In Russland und China staunt man. Dahinter muss eine geheime Strategie stecken, munkelt man. Putin schickt vorsorglich kostenlos Gas nach Hamburg, um das mal anzutesten und in China ergeht der Erlass künftig Deutschland mit kostenlosen Weihnachtskugeln zu überschwemmen.

Ob es ein Politiker-Gen gibt? Schließlich ist nicht jeder zum Arbeiter geboren. Im Dreck wühlen und so…

 

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.