Die Groko der Verlierer – Machterhalt Merkel

Jetzt kann man nur noch auf die Jusos hoffen. Wer hätte das gedacht!

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die Groko der Verlierer – Machterhalt Merkel

  1. Gemobbter Müllmann aus SRH sagt:

    Hi Ricarda,

    sehr guter und genau treffender Beitrag aus dem Fernsehen.
    Genauso gefällt mir die Einstellung der Jusos von P. Kühnert.
    Die junge Generation wie Herr Kühnert erkennen Wendehälse , auch in der eigenen Partei und dem was er anspricht hat er absolut recht.
    Vielleicht (?) wächst hier eine Generation mit Herr Kühnert heran, die eines Tages das wieder verkörpert und vertritt, was man früher von einer SPD gewohnt war und heute vermisst und dafür steht schon der erste Buchstabe der Partei und noch vieles mehr !

    Aber warten wir doch erst einmal noch ab, ob es wirklich zur Groko überhaupt kommen wird, denn erst einmal muss es durch den Sonderparteitag gehen und wer weiß, wer weiß ob es hier jemals abgenickt wird von der Basis ?!

    Wenn nicht, müssen sich die beiden Herren und Frau Bundeskanzlerin wohl von der Politischen bühne verabschieden !

    Und auch hier können dann wohl weiterhin wieder alle beobachten, wie sich alle Beteiligten die Macht mit aller Gewalt erhalten wollen !!!

    Dieses Phänomen erleben wir ebenso in in anderen Bereichen, wie bei uns in Hamburg bei unseren 1.Bürgermeister , Umweltsenator und 1. GF der SRH .
    Hier deckt jeder jeden und klebt an seinen Stuhl und damit an seiner Macht und das mit endlosen Skandalen wie jeder weiß !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.