Layla – eine Antwort auf den Genderwahn?

Layla und der sexistische Puff:

Ich, Ricarda, bin bestimmt kein Ballermann-Fan, sondern liebe Natur und Stille.
Aber jedem das Seine.  –  Das nennt man „Toleranz“.

Layla verursacht scheinbar bei Linken und Grünen
solche Schmerzen, dass sie durchdrehen.

Diese Erziehungswütigen sollten mit Layla konfrontiert werden,
wo immer sie auftauchen, als deutliches Zeichen gegen:

„Intoleranz“.

Nun bin ich gespannt, wie sich die Reeperbahn verhält.

Bei Corona haben alle gekuscht aus Angst davor, ihre Zulassung zu verlieren.
Werden sie sich jetzt von Links/Grün Layla verbieten lassen, weil ein Puff sexistisch ist?
.                                                                                                                                                Ricarda

… und jetzt übernimmt:

Disco-Charlie:  Aber das Lied sorgt für eine positive verbindende Stimmung:

Layla-Verbot ?   –   WAS ?

00:08:20   Bild-Live

Der Zoff um den Mega-Hit „Layla“ geht weiter: In der ersten Städten verboten:

00:08:05    Bild-Live   Patrick Schmittinger

Layla auf der „Schwarzen Liste“ !

Was meint Anwalt Christian Solmecke zu „Layla„:

00:10:03

Layla eskaliert mit Dj Robin auf dem Heidewitzka Festival 2022 😁:

00:04:47

Layla ist die Nr. 1 in Deutschland !

Noch nie zuvor hat ein deutscher Partyschlager das geschafft !

Eine Überraschung für die Interpreten DJ Robin & Schürze:

00:15:46

Layla„:    Ballermann-Hit sorgt für Sexismus-Debatte:

00:05:09    Hessenschau

Und jetzt redet Oli:

LAYLA-Song – Verbot ESKALIERT !

Ja, Oli redet:

00:05:52    … zu den Kommentaren

Straßen-Umfrage durch die Künstler:

00:06:52

Verbots-Trick:  Damit pushen Ballermann-Stars ihren Hit „Layla„:

00:11:17    –    WALULIS DAILY

DJ Schürze mit „Layla“  –   Live im Bierkönig vom 1.07.22:

00:06:24  –  Mark    Die Nr. 1 der Charts sind wir !   –  Stimmung

Justizminister schreibt Quatsch-Jura ..

.     .. über ein behördliches Layla Verbot, das gar nicht existiert oder doch ?

00:10:35   –  Anwalt Jun   –  13.07.2022

Aber kommen wir doch zum Original zurück und genießen „Layla„:

00:03:45   DJ Robin & Schürze

Denken wir doch mal zurück an das Jahr 1981 an die:

Spider Murphy Gang  mit  Skandal im Sperrbezirk

Da ist niemand aufgestanden und hat sich beschwert; im Gegenteil:

00:03:47

Damals war es „Rosi„.
Das Lied nur angespielt und schon war die Tanzfläche voll.
Eine kleine durchgeknallte Gruppe in Deutschland ist so prüde
und will denen, „die schon länger hier leben“ das Leben unschön machen.
Wir aber lassen und das Singen und unseren SPASS nicht verbieten:

00:03:30  –  Tina York    (1974)

Ja, das waren damals noch stimmungsvolle Zeiten und ohne Zensur.
.                                                                                              Euer Disco-Charlie

Mehr von Disco-Charlie

.

.

:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, EU, Europa, Hamburg, Medien, Politik-Aktuell, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.