Das neue Dorf

Wir müssen umdenken, uns anders ernähren und anders leben.

Deshalb haben wir den Hummel eV gegründet. In Hamburg ist es schwierig Flächen für ökologische Landwirtschaft zu bekommen. Gibt ein Landwirt auf, werden die Flächen in den Naturschutz zurück geführt oder durch den Wohnungsbau versiegelt.

Hamburg kann sich nicht selbst versorgen, obwohl das selbst in Bioqualität möglich wäre. Es ist politisch nicht gewollt. Unsere Politiker haben keine Ahnung von Ökologie. Da liegt das Hauptproblem.

Scholz war für Gespräche darüber nicht offen. Ob der neue Bürgermeister empfänglicher ist, werden wir sehen.

Vorbild ist für mich der Drei-Zonen-Garten. Allerdings würde ich noch viel weiter gehen. Dazu später mehr.

Wer einen eigenen Garten hat, sollte einfach anfangen!

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Europa, Hamburg, Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.