2 G = Aussätzige raus!

Gestern,  Mo. 13.12.2021,  hatte ich einen Termin
und musste den öffentlichen Nahverkehr nutzen,
das erste Mal, nach Einführung des Corona-Testnachweises.

Also nutze ich den Tag, dachte ich mir.
Vielleicht trinke ich einen Kaffee oder kaufe etwas
in einem Laden, den ich ohne Test nicht mehr
betreten kann als Ungeimpfte.

Fehlanzeige !

2 G überall – betreten für ungeimpfte Getestete verboten,

Wir werden wie Aussätzige behandelt.

Aussätzige ?

Wie war das doch noch gleich ?

Die Heilung eines Aussätzigen.

40 Ein Aussätziger kam zu Jesus und bat ihn um Hilfe;
er fiel vor ihm auf die Knie und sagte:
„Wenn du willst, kannst du mich rein machen.“

41 Jesus hatte Mitleid mit ihm; er streckte die Hand aus,
berührte ihn und sagte:
„Ich will – werde rein !“

42 Sogleich verschwand der Aussatz und der Mann war rein.
43 Jesus schickte ihn weg, wies ihn streng an
44 und sagte zu ihm:
„Sieh, dass du niemandem etwas sagst, sondern geh,
zeig dich dem Priester und bring für deine Reinigung dar,
was Mose festgesetzt hat – ihnen zum Zeugnis.

45 Der Mann aber ging weg und verkündete bei jeder Gelegenheit,
was geschehen war;  er verbreitete die Geschichte, sodass
sich Jesus in keiner Stadt mehr zeigen konnte; er hielt sich nur
noch an einsamen Orten auf.
Dennoch kamen die Leute von überallher zu ihm.

Markus Evangelium – Einheitsübersetzung.

Wer aussätzig war musste anderen Menschen fern bleiben.
Er musste schon von weitem rufen:

„Aussatz !  –  Aussatz !“

Aussätzige lebten oft außerhalb des Ortes in Ghettos.

Vielleicht finden die Christen in Deutschland neben Kaufrausch
und Festtagsbraten die Muße einmal inne zu halten und nachzudenken:

Christ sein UND Ausgrenzung ?

Parallel zu Armenspeisungen obdachloser Menschen, natürlich nur,
wenn sie geimpft sind und im neuen Jahr eine Impfpflicht ?

Ist das jene Friedensbotschaft,
.                                 die dem Geist eines Christus entspricht ?

Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest
im Kreise von Menschen, die Euch gut tun.
.                                                                        Ricarda

.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, EU, Europa, Geschichte, Gesundheit, Hamburg, Medien, Politik-Aktuell, Umwelt und Nachhaltigkeit abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 2 G = Aussätzige raus!

  1. Karl-Peter sagt:

    Würde Jesus eine Maske tragen ?
    Würde Jesus Abstand halten ?
    Würde Jesus sich testen lassen ?
    Würde Jesus den Anderen ausgrenzen ?
    Würde Jesus den um Hilfe Bittenden ablehnen ?
    Würde Jesus Angst haben vor einer Krankheit ?
    Würde Jesus Angst haben vor der Obrigkeit ?
    Würde Jesus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.