Heimat und beste Freunde

Mit diesem Lied bin ich groß geworden. Hamburg ist meine Heimat, der Hafen das Tor zur Welt.

Ein guter Freund, eine beste Freundin und wem ich meine Freundschaft schenke ist immer noch meine ganz persönliche Angelegenheit.

Wer glaubt, man könne Kindern, Menschen vorschreiben mit allen Menschen befreundet zu sein, wie es jetzt angestrebt wird, der hat das Besondere an der Freundschaft nicht verstanden.

Brigitte schreibt, dass den Kindern jetzt beste Freunde verboten werden sollen. Das mag für den englischen Thronfolger relevant gewesen sein. aber was macht bitte eine alleinerziehende Hartz IV-Empfängerin, wenn sie künftig zum Geburtstag die ganze Klasse einladen muss?

Wenn ich meiner besten Freundin anvertraue, was mich im innersten bewegt, dann soll ich das jetzt mit der ganzen Klasse besprechen, womöglich mit der ganzen Schule, der ganzen Stadt, dem Land dem Kontinent der Welt?

Und meine Heimat sollen nicht mehr Hamburg und der Hafen sein, sondern dieser Planet? Staaten sollen abgeschafft werden. Gesetze gelten grundsätzlich weltweit für alle Menschen und niemand darf mehr Land oder Eigentum erwerben? Was sind das für weltfremde, grün-linke Ideen?

Mein Vater hat mir erklärt, warum die Menschen in der DDR in den Westen flüchten und die Gefahr auf sich nehmen, ihr Leben dabei zu verlieren. Es lohnte sich in der DDR nicht, hart zu arbeiten, wenn der Ertrag allen gehört. Jeder Mensch hat das natürliche Bedürfnis nach Privatsphäre.

Das gilt übrigens auch innerhalb von WG´s. Gemeinschaft ist gut, da wo es sinnvoll ist. Es gilt immer Ausgewogenheit zu erreichen, wie bei allen Dingen im Leben.

Um es mal mit Asterix zu sagen: die spinnen doch!

 

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.