Migrationsproblematik heute – gut erklärt

Es gibt ein Gesetz der Gastfreundschaft. Und gerade im Orient wurde dies früher immer hoch gehalten.

Sein Gastrecht zu missbrauchen war ein schweres Verbrechen.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Welt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Migrationsproblematik heute – gut erklärt

  1. Gemobbter Müllmann aus SRH sagt:

    Hi Ricarda,

    diese Ansicht kann man den ganzen wirklich nur abgewinnen, denn diese genaue Problematik im video finden zu häufe vor !

    Wenn ich in ein anderen Land Urlaub mache oder sogar Auswandere, dann muss ich in der Lage sein mich diesen anzupassen oder ich Reise gar nicht erst dort hin, wenn ich mit allen nicht einverstanden bin.
    Nur das andere und denn noch ein ganzes Land mir anpassen sollen und müssten, das geht eindeutig zu weit.
    Und wenn wir hier durch Politiker und unseren Rechtsstaat kein ‚Recht und Ordnung mehr hinbekommen, dann wird es Zeit einen Weg der Erneuerung zu gehen und sich von Politikern die den Schutz der eigenen Bevölkerung aus den Augen verloren haben sich zu trennen und anderen das Zepter in die Hand zu geben, die dieses verfolgen und auch umsetzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.