Abgeordneter wird zum Angeordneten

Andreas Bernau - SPD (2)

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen, sagt der Volksmund.

Diesem Abgeordneten ist ein kleiner Tippfehler unterlaufen. Das B liegt auf der Tastatur genau neben dem N. Eine kleine freud´sche Fehlleistungen, die einlädt zu Schmunzeln oder zum Nachdenken.

Betrachtet man, wie unsere Abgeordneten Gesetze durchwinken, wie wir es z. B. bei den Rettungspaketen erlebt haben und wie brav unsere Parlamente so ziemlich alles abnicken, was ihnen vorgegeben wird, oft ohne die Inhalte überhaupt zu kennen, dann sind sie vielleicht wirklich nur Angeordnete.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.