Corona-Krise Tag 2 des Kontaktverbots

Künstler einzusperren hat noch nie funktioniert.
Die haben wohl so ein Kreativ-Automatik-Gen eingebaut.
Yared Dibaba hat ja gerade Uwe mit Freunden eröffnet.
Corona macht ihm derzeit einen Strich durch die Rechnung,
aber Yared wäre nicht Yared, wenn er das nicht als Herausforderung
verstehen würde und Schwupps haben wir Kulturona.

Was Yared kann, kann unsere Alex (Alexandra Kampmeier) schon lange.
Unsere große Märchenerzählerin hat sich Gedanken um die Lütten gemacht
und Schwupps haben wir :
Das Schlaraffenland, (Alexandra Kampmeier) und vieles mehr auf YouTube.

Auch Benita Brunnert hat ein neues Format.
auf YouTube.

Was lernen wir daraus?

Sperrt Künstler weg und gib ihnen Muße,
dann kommt die Muse und leistet ganze Arbeit.
.                                                                                     Ricarda

.
.
.
:

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bund, Deutschland, EU, Europa, Gesundheit, Hamburg, Medien, Politik-Aktuell, Umwelt und Nachhaltigkeit, Welt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.