Jens Spahn – wir müssen offen debattieren

Seitdem Merkel Kanzlerin ist, debattieren wir gar nicht mehr. Sie hat ihren Willen selbst gegen die Meinung von CDU-Mitgliedern durchgesetzt, weil denen die demokratischen Geflogenheiten zunehmend abhanden gekommen sind.

Was Normalität war, stößt jetzt auf Widerstand. Spahn wagt es, diese Normalität einzufordern und wird sofort scharf angegangen.

Mit Politikern wie Merz oder AKK ist ein Weiter so vorprogrammiert. Merz hat gestern bei Anne Will gezeigt, dass er vor allen Dingen rum eiert.

AKK hat bereits angekündigt alle Posten nieder zu legen, wenn sie die Wahl nicht gewinnt, angeblich, weil sie dem Gewinner nicht im Weg stehen will.

Vielleicht ist die CDU noch nicht reif für den von Spahn angebotenen Generationswechsel. Sie muss womöglich noch einmal eine Talfahrt erleben. Aufhalten wird es die Entwicklung nicht.

Mich hat es schon immer gestört, dass wir (damals) von alten Männern regiert wurden. Heute sind es alte Männer und Frauen. Die muss man wohl wirklich als Mumien raus tragen.

Welche Chance soll denn ein von Schäuble geförderten Merz haben, gegen ein junges Team Baerbock/Habeck oder in den SPD Startlöchern Kühnert? Kurz hat es vor gemacht. Er gibt den Takt vor – und gewinnt.

Mit den Omas und Opas ist kein Blumenpott mehr zu gewinnen. Aber Macht los zu lassen, schaffen sie nicht oder nur sehr schwer.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • Ask
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.